EXCEL: SVERWEIS findet auch Teile eines Textes

SVERWEIS() ist eine super EXCEL-Funktion, mit der man nach Informationen in einem Zellenbereich (Matrix genannt) suchen kann. Dabei sucht SVERWEIS in der jeweils ersten Spalte dieser Matrix nach einem bestimmten Wert. Ist der Wert gefunden, kein jeder Wert, der in der gleichen Zeile dieser Matrix steht zurückgegeben werden (Parameter: Spaltenindex). Eine nette Anleitung dazu findet man im Internet zum Beispiel hier:

https://support.office.com/de-de/article/SVERWEIS-Funktion-0BBC8083-26FE-4963-8AB8-93A18AD188A1

 

Was ist aber nun, wenn das Suchkriterium, nur Teil der Zeichenketten in der ersten Spalte einer Matrix ist? Für diesen Fall möchte ich drei Lösungen vorstellen.

Lösung 1

Vorausgesetzt, die gesuchten Zeichen sind immer an der gleiche Stelle, könnte man die Teilzeichenfolgen mit der EXCEL-Funktion TEIL() in einer separaten Spalte (hier Spalte A) generieren.

Lösung 2

Was vielleicht nicht so bekannt ist: SVERWEIS() kann auch super mit Mustersuchen umgehen. Die zweite Lösung würde die Suchzeichenfolge an einer beliebigen Stelle finden, da der Stern stellvertretend für eine beliebige Anzahl von Zeichen steht.

Lösung 3

Bei der Mustersuche kann auch das Fragezeichen verwendet werden. Ein Fragezeichen steht dabei stellvertretend für genau ein Zeichen. Bei dieser Lösung wird also nur nach Vorkommen ab der zweiten Stelle gesucht. Übrigens darf bei dieser Formel die Zeichenkette nach der Suchzeichenkette nur vier weitere Zeichen aufweisen.

Diese Musterlösungen könnt Ihr Euch hier herunterladen.

Download
EXCEL()-Tabelle mit allen drei Lösungen
SVERWEIS-Findet-Textteil.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 28.6 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0